Entdecke die nördliche Adria ( Motorradtour über Istrien & Kvarner Bucht)

8 Tage / 6 Fahrtage / ca 1500 km

An der Ostküste der Kvarner Bucht gelegen, gegenüber der beliebten Insel Krk und unterhalb des malerischen Gorski Kotar Gebirges, ist Selce ein ideales Ziel für einen gelungenen Motorradurlaub an der Adria. Romantisch, etwas versteckt, mit zahlreichen Cafés und Restaurants an der Uferpromenade bietet sich Selce als perfekter Ausgangspunkt für erlebnisvolle Motorradtouren an.

Unsere gemeinsamen Touren entlang der kurvenreichen Küstenstraße oder durch das kroatische Binnenland führen uns durch die unberührte Natur Kroatiens, mit ihren historischen Städten und kulturellen Denkmälern.


Im Umkreis von 150 Kilometern befinden sich zahlreiche touristische Highlights, aber auch tolle Ziele, die eher bei den Einheimischen bekannt sind. Der Motorradfahrer kann unter einem vielfältigen Angebot auswählen: Eine abwechslungsreiche Tour in das Landesinnere oder Inselhüpfen intensiv von Krk über Cres bis Losinj. Das malerische Istrien liegt nur eine Stunde entfernt, direkt vor dem Stadttor erhebt sich malerisch das Gorski Kotar Gebirge mit zahlreichen Pass-Strecken, die fantastische Ausblicke auf das türkisfarben leuchtende Meer bieten.

Den Abend können die Gäste in einem der Restaurants an der Uferpromenade von Selce genießen, mediterranes Ambiente und Meeresblick inklusive.

Ablauf der Tour:

Die Tour führt uns durch die malerischen und kurvigen Strassen Istriens. Wir fahren an bekannten Kulturdenkmälern vorbei die uns an die Vielfalt der reichhaltigen Geschichte der vergangenen Jahrhunderte erinnert.Die märchenhafte Landschaft mit seinen mittelalterlichen Städtchen, Kirchen und Weinbergen sind unsere ständigen Begleiter.

Bei diesem Anblick fällt es uns leicht mehrere kleinere Pausen einzulegen. Eine Besonderheit Istriens sind seine vielen Agritourismen und einige von Ihnen stehen auch auf unserem Tourplan.

Am nächsten Tag geht unser Weg, der das Ziel sein sollte, über die Inseln Krk und Cres

Uns stehen abwechslungsreiche Strassen und Vegetation bevor. Das Highlight der Tour ist die Besichtigung der bekannten Riviera von Opatija und ein Abendessen in einem der feinsten Restaurants der Stadt. Danach fahren wir noch kurz nach Rijeka bevor wir zurückkehren.

Zwischen den malerischen Landschaften Istriens und der wunderschönen Panorama der Kvarner Bucht, geniessen wir auch die bergige Landschaft des Kvarner Hinterlandes. Kurvige und steile Strassen errinern uns oft an die Alpenregion, obwohl wir nur wenige Kilometer von der Küste entfernt sind. Wir fahren an idyllischen Bergdörfern vorbei.